Mavis - 3d-printer.business - Drucker und EDV-Service Andreas e.k.

Sie erreichen uns unter: 06325/988645info@3d-printer.businessfacebook.de/3d-printer.business

Ihr Partner für 3D Druck
Direkt zum Seiteninhalt
3D-Drucker & Zubehör > Kentstrapper
Kentstrapper Mavis
Technologie - Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung

Der Kentstrapper Mavis 3D Drucker mit FFF – Fused Filament Fabrication Technologie kombiniert fortschrittliche Technologie mit einfacher Bedienung. Wir konnten nicht darüber hinwegsehen, dass es notwendig ist Prototypen großer Dimensionen aus einzelnen Komponenten zu realisieren und dass viele Benutzer bei der Interaktion mit 3D-Druckern Probleme haben und sich auf dieses Thema konzentrieren, wir haben unsere individuelle Lösung entwickelt. Der 3D-Mavis-Drucker ist so ausgelegt, dass er einen sehr großen Arbeitsbereich umfassen kann und die Interaktion zwischen Mensch und Maschine vereinfacht und beschleunigt, so als würde der Drucker direkt mit unserem Verstand in Verbindung stehen. Wir haben den Drucken mit einem automatischen Kalibriersystem ausgestattet, weil wir wissen, dass viele Personen diesen Vorgang als besonders anspruchsvoll empfinden, um Ihren kreativen Prozess niemals zu unterbrechen, konnten wir durch Anwendung dieses Systems das Fehlerrisiko der Maschine erheblich reduzieren. Mit dem 3D Mavis Drucker wollten wir auf die wirklichen Bedürfnisse von Maker, Fachleuten, einfach jedermann mit Träume und Ideen reagieren. Wir haben Ihnen zugehört und Ihnen eine konkrete Antwort gegeben und laden Sie ein unser Produkt kennenzulernen.
SIAREN 2.0 - Kein Knopf. Kein Klick.

Siaren ist die intuitivste Benutzeroberfläche, die wir je entwickelt haben: Vier Haupt-Ikonen beinhalten alle Funktionen, die es dem Benutzer ermöglichen, schnell und einfach auf die Befehle zuzugreifen. Kein Knopf, kein Klick, der 3,5 Zoll Touchscreen ermöglicht es Ihnen, alles nur durch Berührung mit dem Finger unter Kontrolle zu haben. Die Siaren-Schnittstelle wurde auch auf die Version 2.0 aktualisiert, eine verbesserte Version und eine Mischung aus Funktionalität, Ästhetik des Systems und symbolischer Dimension.Die Schaltflächen und die angezeigten Symbole haben Grafiken, die versuchen, die Funktion, auf die sie sich beziehen, so realistisch als möglich darzustellen. Die Bildschirmanzeige der Temperatureinstellung wurde geändert, jetzt können Sie die gewünschte Temperatur direkt mit einer Zifferntastatur eingeben und einstellen. Der Achsachsenbefehl wurde ebenfalls verbessert, so dass die Auswahl der verschiedenen Größenordnungen für die Bewegung beider Achsen und Extruder möglich ist. Das Symbol der Lampe wurde vergrößert und befindet sich neben dem Symbol der Reset-Taste, welches ermöglicht den Druckvorgang jederzeit zu stoppen. Eine neue Funktion, die mit Siaren 2.0 eingeführt wird,ist die Bildschirmsperre; durch Druecken der Taste mit den Schloss-Symbol kann der Bildschirm deaktiviert werden, wobei ein Entsperrcode angefragt wird. Auf der oberen rechten Bildschirmseite wurde das Symbol des Filament Guardian untergebracht; dieses gibt Aufschluss über den Zustand des Filament; ist kein Filament mehr vorhanden erscheint ein rotes x über dem Symbol, womit die Anomalie angezeigt wird.
Zurück zum Seiteninhalt